Sommer im Lungau

Im Sommer sind die PISTENBLICK Appartements ein günstiger Ausgangspunkt für Wanderungen, Rad- und Mountainbike-Touren sowie vielerlei Unternehmungen im ganzen Biosphärenpark Salzburger Lungau. Die Region bietet vielerlei Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten und viele verschiedene Gelegenheiten, um Kultur, Land, Leute, Tradition und Brauchtum kennenzulernen. Wir haben mit unserem neuen Appartementhaus PISTENBLICK einen schönen Platz für Sie geschaffen, an dem Ihre Urlaubsträume wahr werden!

Wanderregion Lungau

Als Wanderparadies bekannt ist der Lungau bei Gästen aus Nah und Fern. Hier finden Sie noch unberührte Natur, einsame Gipfel und wenig frequentierte Wanderpfade. Steigen Sie zu Berggipfeln auf, entdecken Sie die Schönheit der Bergseen und erobern Sie einen Dreitausender! Unternehmen Sie eine einfache Familienwanderung oder wandern Sie entlang eines Themenweges oder Lehrpfades – es gibt eine Vielzahl zur Auswahl. Den Pistenblick Appartements am nächsten liegen der Wasserweg Leisnitz und der alte Römersteig, der vom Ortszentrum St. Margarethen durch bewaldetes Gelände nach Pichlern führt, verläuft direkt vorbei. Das Wandergebiet rund um St. Margarethen führt auf Salzburger und Kärntner Land, es bietet einige schöne Touren sowie überdies die Möglichkeiten zu Rundwanderungen.

Rad- und Bikeregion Lungau

Radeln Sie keine drei Minuten und biegen Sie in den Murradweg ein, der entlang des Talbodens des Murtales, stets begleitet vom Fluss Mur, nach Tamsweg und weiter nach Ramingstein und folglich in das Murtal (Steiermark) führt. Lassen Sie Ihrer Mountainbiking-Freude im Lungauer Tourennetz freien Lauf – die Mountainbike-Route Leisnitz startet im Ortszentrum von St. Margarethen.

Golfplatz St. Michael

Die 18-Loch-Golfanlage kann allen Ansprüchen an einen ausgedehnten Tag am Green entsprechen. Die Anlage, die nur 4 Kilometer von den PISTENBLICK Appartements entfernt ist, ist ein idyllisch in die Naturlandschaft eingebetteter Golfplatz. Von der Driving Range über Fairways und Greens, von der Golfschule und den Golfshop zum Restaurant mit Sonnenterrasse: Es kann nur ein super Tag beim Golfen werden!

Bewegter Sommer

Sie können Sie wahrscheinlich während Ihres Aufenthaltes beobachten: Wenn Paragleiter und Drachenflieger am Speiereck zum Höhenflug starten, malen Sie ein buntes Bild in den blauen Lungauer Himmel. Gut möglich, dass ein Tandemflug eines Ihrer Urlaubshighlights werden könnte, oder? Im örtlichen Sportzentrum, das Sie in wenigen Minuten zu Fuß erreichen, haben Sie die Möglichkeit für ein Tennis-Match. Auch eine Beachvolleyball-Anlage ist vorhanden. Gehen Sie es auch ganz gemütlich an: Die Sonnenbahn bringt Sie auch im Sommer ohne große Anstrengung bergwärts! Den Aineck-Gipfel erobern Sie mühelos mit dem Aineck-Sessellift von Katschberger Seite aus.

Lungaucard

Lungaucard

Die LungauCard ist Ihre Ermäßigungskarte und in einigen Fällen sogar Freifahrtschein für viele verschiedene Aktivitäten, Unternehmungen und Sehenswürdigkeiten in der ganzen Region Lungau! Sie bekommen Ihre persönliche Gästekarte individuell und kostenlos in Ihrem Beherbergungsbetrieb – füllen Sie einfach den Meldeschein aus und stellen Sie sich der Qual der Wahl, welches Freizeitangebot Sie nutzen wollen!

Die LungauCard ist in der Zeit von 1. Juni bis 31. Oktober für die gesamte Dauer ihres Aufenthaltes gültig. Profitieren Sie von Rabatten und Gratis-Eintritten bei ausgewählten Sehenswürdigkeiten und Museen, Bergbahnen und Schwimmbädern, Gaststätten und Ausflugszielen: Alles für Ihre unvergessliches Urlaubserlebnis!

Kultur und Brauchtum

Die Geschichte ist spannend und das kulturelle Vermächtnis im Lungau ist groß. Schloss Moosham zeugt von erbarmungsloser Rechtssprechung in mittelalterlichen Zeiten und gibt überdies über manch’ Zeitzeugen aus der Römerzeit Aufschluss. Burg Mauterndorf, einst Mautburg und Wehranlage, heute eine Erlebnisburg mit interessanter Ausstellung und Führungen für die ganze Familie, ist an Schön- wie Schlechtwettertagen einen Besuch wert. Informieren Sie sich unbedingt, ob die Trachtenmusikkapelle St. Margarethen aufspielt und der „Samson“, eine Riesenfigur, die im Lungau eine ganz einzigartige Tradition beschreibt, zum Ehrentanz aufmarschiert!